HaGe trifft Vorsorgemaßnahmen zur ASP – Tun Sie es auch!

Der Vormarsch der ASP in das polnisch-deutsche Grenzgebiet hat uns als HaGe veranlasst, die Vorsorgemaßnahmen in unserer Logistikkette deutlich zu erhöhen. Unsere LKW-Fahrer*innen desinfizieren die Futter-LKW vor Befahren jedes landwirtschaftlichen Betriebes und verwenden Einweg-Overalls und Schuhüberzieher für jede Auslieferung.
Diese Maßnahmen gelten für Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und grenzüberschreitende Fahrten nach Polen. Im Moment noch nicht für Schleswig-Holstein.
Erhöhen auch Sie Ihre Schutzmaßnahmen! Zum Beispiel mit VENNO VET 1 super, geeignet für Desinfektionswannen für Fahrzeuge und Desinfektionsmatten sowie zur Stalldesinfektion. Zusätzlich im Stall Stalosan F als effektive Maßnahme zur Feuchtigkeitsreduktion und Breitbanddesinfektion. Erhältlich in unserem Kundenportal Onlineshop, über HaGe Direkt oder Ihren Verkaufsberater.

Afrikanische Schweinepest

+ Biozide vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Anwenderschutz beachten.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook